Gelegenheitsfilmer

Der erste große No- Budget Film "Der Deal - Verkaufe Deine Seele für ein Ei"


Die Zusammenarbeit mit Robert Lauf , Buchautor und Biker, und Ulle Bowski fruchtete. 2004 wurde der Film im Arthouse Kino Recklinghausen aufgeführt. Gleich zwei ausverkaufte Vorstellungen mit anschließender Premieren-Party brachten die Stadt Recklinghausen zum Kochen.


Der Directors Cut schaffte es sogar ins Cineworld-Kino. Ein fantastischer Film mit lebenden Legenden aus Recklinghausen. Mehr Infos findet ihr unter Presse.



Presseheft zum Durchblättern:

Der Deal Presseheft


     Kult A im Kino








   Lokalhero 2010 Trailer



Es gibt reichlich Filmbeiträge, die am besten über diese Links zu finden sind:

Kurzfilme, Reportagen


Die Telenovella aus dem Kühlschrank mit Ralf Maini in der Hauptrolle und den Soundtrack von den Helldrivern lief 2012 bei den Hamburger Filmtagen. Erzählt wird die Geschichte von Klaus Krawerd der alleinlebende Singel hat einen sehr lebendigen Kühlschrank. Erste Produktion mit Real und Animation.




Wie entstehen die Filme von Bowski?